Reisen

Meine letzte Reise war eine dreiwöchige kur in Bad Nenndorf bei

Hannover, war aber allerdings so ein bißchen langweilig, weil das

auch so eine alte Leute Dorfgegend war,

die Fahrten nach Bad Bentheim haben mir ehrlich gesagt,

mehr Spaß gemacht.

 

 

2009 hatte ich gerade mal 1 Woche Harzurlaub bekommen in Altenau in einer Ferienwohnung St. Hubertus, man hatte sich gerade an den Urlaub gewöhnt, da war er schon wieder vorbei, am meisten hat mir noch die Thermalquelle heißer Brocken gefallen, das war was für meine Gesundheit.

solche Figuren stehen in Altenau im Harz
solche Figuren stehen in Altenau im Harz
das Wahrzeichen von Schleswig, der Wikingturm
das Wahrzeichen von Schleswig, der Wikingturm

meine erstte Wohnung in Schleswig
meine erstte Wohnung in Schleswig
hier hat mein Vater seit 2009 seine letzte Ruhe gefunden in Haddeby
hier hat mein Vater seit 2009 seine letzte Ruhe gefunden in Haddeby

so ein kleiner Vierbeiner muß auch immer mit
so ein kleiner Vierbeiner muß auch immer mit
Tina ist immer mit auf Reisen, hier in Schleswig 2009
Tina ist immer mit auf Reisen, hier in Schleswig 2009

Schloß Gottorf Schleswig im Winter 2009
Schloß Gottorf Schleswig im Winter 2009

Für 2010 gab es gerade mal einen Nachmittagsausflug in die Therme, das wars dann mit Reisen und einen Ausflug nach Braunschweig, weiter bin ich leider noch nicht gekommen, eine Kur wurde leider abgelehnt und ein Urlaub stand noch nicht zur Debatte.

Nächster Kurzaufenthalt im Harz von 16.07.-17.07.2010 in Altenau, das wird schon mein Naherholungsgebiet, obwohl da kann man auch ganz schön viel laufen. Und die Therme und der Kräuterpark sind auch das wichtigste.

nächster Reiseaufenthalt war vom 27.07.-31.07.2010 in Schleswig.

Ich hatte sämtliche Verwandschaftsbesuche, das Grab vom Vater und das Stadtmuseum, Haitabu, und eine Schleifahrt mit dem Schiff unternommen, dann noch Busdorf und Rendsburg unsicher gemacht besonders wegen dem Nord-Ostsee-kanal, einmal unter den Kanal zu Fuß mit der längsten Rolltreppe durch, dann unter den Kanal durch den Autotunnel durch und einmal über den Kanal auf der Fähre, weil die Schwebefähre zur Zeit gewartet wird, die unter der Eisenbahnbrücke hängt und auf der Rückreise mit der Regionalbahn über die Brücke rüber, war auch eine Reise mit einigen Hindernissen, auf der Hinfahrt wurde der ICE mit Schottersteinen beworfen, auf der Rückfahrt hatte er Verspätung wegen der Vögel und die Regionalbahn von Hannover nach Wolfsburg war trotz Ansage abgehauen und mit einem Triebwagenschaden wiedergekommen, die Unterkunft war die Pension zum weißen Schwan und die Schleifahrt führte uns bis nach Messunde. Kleine Nebenwirkungen der Reise, dort blieb natürllich der Regenschirm liegen und jetzt habe ich wohl erst mal meine Handykarte verloren, weil Tina ihr Ladegerät vergessen hatte und ich ihr meins solange ausgeborgt hatte, da gab es vier Tage lang kein Telefon und kein Internet.

Mein erster diesjähriger Ausflug war vom 18.02.-19.02.2011 ein Kurzwochenende in Altenau und Braunlage, erst in die Therme und dann zum nacktrodeln, allerdings war dort noch mehr Besucherandrang als letztes Jahr, da kamen schon 14000, dieses Jahr waren es schon geschätzte 17000. Der nächste Besuch wird am 18.03. sein, dann ist meine Tante auf der Durchreise nach langer Zeit mal wieder.

ich und Tina in Altenau Februar 2011
ich und Tina in Altenau Februar 2011
unser Lieblingshotel im Harz, die Schmiede
unser Lieblingshotel im Harz, die Schmiede

der Basti war auch dabei
der Basti war auch dabei
Nacktrodeln 2011 in Braunlage, geschätze 17000 Zuschauer
Nacktrodeln 2011 in Braunlage, geschätze 17000 Zuschauer

da stürmen die leichtbekleideten mutig auf die Piste mit ihren Rodeln
da stürmen die leichtbekleideten mutig auf die Piste mit ihren Rodeln
in Altenau gibt es viele Wanderwege
in Altenau gibt es viele Wanderwege

Ab und zu gibt es auch noch kleine Halbtagesausflüge, diesmal eines nach Gifhorn, da habe ich endlich mal das neue Spaßbad Allerwelle kennengerlernt und auf dem Rückweg noch griechisch gegessen.

neues Bad Allerwelle in Gifhorn, lohnt sich für einen Tagesausflug
neues Bad Allerwelle in Gifhorn, lohnt sich für einen Tagesausflug
und auf dem Rückweg kann man gleich beim Griechen einkehren
und auf dem Rückweg kann man gleich beim Griechen einkehren

Dreharbeiten zur Fernsehseriie "Der Landarzt" ZDF Freitag abends 19.25 Uhr
Dreharbeiten zur Fernsehseriie "Der Landarzt" ZDF Freitag abends 19.25 Uhr
da sind die beiden Dorfpolizisten als Schauspieler
da sind die beiden Dorfpolizisten als Schauspieler

ich zum ersten Mal bei den Dreharbeiten
ich zum ersten Mal bei den Dreharbeiten
das Haus des Landarztes in Lindaunis
das Haus des Landarztes in Lindaunis

das Jugendhaus meines Vaters in Busdorf, jetzt wohnen da Tante Lisa und Onkel Hans drin
das Jugendhaus meines Vaters in Busdorf, jetzt wohnen da Tante Lisa und Onkel Hans drin
meine komplette Verwandstaft außer Cousinen mit mir
meine komplette Verwandstaft außer Cousinen mit mir

Ein Kurzwochenende in Altenau noch für dieses Jahr von 24.09.-25.09.2011 mit einem Besuch in der Therme.

unser Harz Hotel die Schmiede
unser Harz Hotel die Schmiede
Altenau im Harz
Altenau im Harz

Tina und Michael 2011 vor der Therme in Altenau im September
Tina und Michael 2011 vor der Therme in Altenau im September
Blicvk aus meinem Hotelzimmer von der Schmiede auf Altenau
Blicvk aus meinem Hotelzimmer von der Schmiede auf Altenau

Unser Restaurant in Altenau
Unser Restaurant in Altenau
unser ständiger kleiner Begleiter
unser ständiger kleiner Begleiter

Altenau hat auch einen Kurpark
Altenau hat auch einen Kurpark
hier haben wir auch gern gegessen in der alten Aue
hier haben wir auch gern gegessen in der alten Aue

ich in meinem Zimmer in der Kur am Schreibtisch meine erste Fahrt alleine
ich in meinem Zimmer in der Kur am Schreibtisch meine erste Fahrt alleine
das war ein schönes Zimmer
das war ein schönes Zimmer

Duo Rada und Klaus
Duo Rada und Klaus
Duo Maritim
Duo Maritim

Fußgängerzone Bad Nenndorf
Fußgängerzone Bad Nenndorf
Gewerbegebiet Bad Nenndorf
Gewerbegebiet Bad Nenndorf

Schaumburger und Bückeburger Trachtenvorführung
Schaumburger und Bückeburger Trachtenvorführung
sie haben ihre Volkstänze von damals vorgeführt
sie haben ihre Volkstänze von damals vorgeführt

verschiedene Tänze
verschiedene Tänze
unser Zauberer Jochen Stelter
unser Zauberer Jochen Stelter

ich an der Kirchenorgel
ich an der Kirchenorgel
Männergesangsverein aus Wunstorf
Männergesangsverein aus Wunstorf

Zu Ostern mal eine Kurzfahrt in den Harz, in die Therme, erst war die Westernstadt in der Planung, aber da das Wetter nur am ersten Tag mitgespielt hatte, haben wir schnell auf die Kaiserpfalz in Goslar umgeplant, weil die mir beim Umzug auch davon das Modell kaputt gegangen war.

der Windbeutelkönig an der Oker
der Windbeutelkönig an der Oker
Besuch der Kaiserpfalz in Goslar
Besuch der Kaiserpfalz in Goslar

Blick aus dem Hotel auf Altenau
Blick aus dem Hotel auf Altenau
oder ein Besuch im tierpark im Ostharz
oder ein Besuch im tierpark im Ostharz

Blick aus dem Hotel auf Altenau
Blick aus dem Hotel auf Altenau

Meine Sommerreise 2012 nach Schleswig war ein Kompakturlaub nur mit Tantenbesuch, der auch noch so ziemlich ins Wasser gefallen war, Mehr als ein Museumsbesuch war praktisch nicht drin.

oder ein Besuch im tierpark im Ostharz
oder ein Besuch im tierpark im Ostharz

total verregneter Sommer in Eckernförde
total verregneter Sommer in Eckernförde
bei dem miesen Wetter war leider nur Museumsbesuch möglich das Volkskundemuseum
bei dem miesen Wetter war leider nur Museumsbesuch möglich das Volkskundemuseum

Das ist Haddeby
Das ist Haddeby
das ist die Ruhestätte meines Vaters seit 3 Jahren
das ist die Ruhestätte meines Vaters seit 3 Jahren

Jetzt führte mich ein Ausflug in den Harz nach Clausthal Zellerfeld da steht die größte Holzkirche
Jetzt führte mich ein Ausflug in den Harz nach Clausthal Zellerfeld da steht die größte Holzkirche

2013 wurde erst mal versucht im Harz die Westernstadt Pullman City anpeilen, leider hatten wir wieder mal kein Glück mit dem Wetter, allein zu Himmelfahrt hatte es schon geschüttet und auch am Pfingstsamstag in der Nacht fing das an mit einem ordendlichen Unwetter und schüttete den ganzen vormittag. Der eigentliche Teil der Reise muß noch nachgeholt werden.

ich wandere auch durch den Ostharz war früher durch eine Mauer getrennt in Elend
ich wandere auch durch den Ostharz war früher durch eine Mauer getrennt in Elend
in Elend steht die kleinste Holzkirche Deutschlands nur 60 qm
in Elend steht die kleinste Holzkirche Deutschlands nur 60 qm

Die angefangene Fahrt nach Pullman City wurde am 19.97. nachgeholt bei schoenstem Wetter.

diesmal hat Joern gefahren
diesmal hat Joern gefahren
Pullman City ist die griesste Westernstadt Deutschlands im Harz
Pullman City ist die griesste Westernstadt Deutschlands im Harz

zuschauen bei einer Westernshow
zuschauen bei einer Westernshow
Tina war nur Beifahrer
Tina war nur Beifahrer

Ab und zu auch mal ein paar Kurzausfluege wie z.B. nach Ohof nachGifhorn zum Spargelesen und zum Essehof in den Tierpark.

ich im Tierpark Eseehof
ich im Tierpark Eseehof
so zutraulich habe ich Rehe noch nicht erlebt
so zutraulich habe ich Rehe noch nicht erlebt

Die Reise 2014 war mit leichten Verspätungen und Komplikationen durch Bahnstreiks doch noch zustande gekommen, ich war mal wieder bei der Verwandtschaft in Schleswig die ganze Woche und habe dort in einer Ferienwohnung übernachtet. Allerdings konnte man wegen der kurzen Tage nicht mehr viel unternehmen so wie im Sommer. Ich habe das Grab vom Vater besucht, einen Ausflug nach Hamburg unternommen mit einer Stadt und Hafenrundfahrt, war in Rendsburg bei der dritten Tante und in Busdorf bei der ältesten Tante.

Blick auf die Schley aus meinem Fenster

das war mein Ferienwohnzimmer

Fahrt mit dem Doppeldecker durch Hamburg

die türkische Botschaft in Hamburg wird von der kleinsten Polizeiwache beschützt, einem Polizeicontainer, aber da ist auch irgendwie alles drin.

Ein Hamburger Wahrzeichen der Michel

bei der Stadtrundfahrt hatte ich gleich noch eine Barkassenrundahrt im Hamburger Hafen gemacht

Blick aus dem Fenster von meiner Ferienwohnung auf den Wikingturm

Der Nord Ostsee oder Kiel Kanal aus dem Zug über der Eisenbahnbrücke von Rendsburg

Blick auf die Innenalster aus dem Doppeldeckerbus

Die berühmteste Polizeiwache Hamburgs, die Davidswache, bekannt aus Notruf Hafenkante

Blick auf den Hamburger Michel von der Barkasse aus


Dieses Jahr habe ich endlich mal den Drehort Großstadtrevier in Hamburg gefunden

diesmal gab es eine Mickymausaustellung

und dabei habe ich einen alten bekannten Torsten Küster wiedergetroffen

von hier aus konnte ich direkt auf die Schlei schauen

Urlaub 2017 Schleswig

das Haus neben dem Wikingturm war auch dieses Jahr mein Wohnort am Ende wohnt die Tante daneben ich

Ausflug nach Kiel leider kam ich nicht auf die Aida drauf

Am 13.10.2017 mal wieder ein Nachmittagsausflug in Richtung Harz zum Windbeutelkönig und nach Altenau.

und ich war in der Minaturwunderwelt hier Hamburg bei Nacht

auf dem Hamburger Flughafen starten und landen die Flugzeuge sowohl im Modell als auch in Wirklichkeit

Auch 2016 hatte ich gerade mal eine Woche Urlaub bekommen mit Fahrgemeinschaft König. Von 09.07.-16.07. konnte ich nur die Gelegenheit wahrnehmen überhaupt mal nach Schleswig zu kommen.

eine Seefahrt die ist lustig eine Seefahrt die ist schön auf der Kieler Förde

im Gottesdienst war ich im Urlaub im Schleswiger Dom

die Krönung, ich stehe und schaue mir die Elbe an von der Elbhilharmonie in Hamburg aus Fotos: die Tante